Willkommen beim Foto-Club Unna e.V.

Das Beste für 2021

Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit. Nur so kann man die derzeitige Situation mit Hoffnung ins neue Jahr starten lassen.

Wir wünschen allen Mitgliedern und Fotofreunden alles Gute fürs neue Jahr – vor allem ganz viel Glück und Gesundheit!


Der Club

Gegründet 1981; heute beteiligen sich 38 Mitglieder unterschiedlicher Couleur an vielseitigen Aktivitäten.

Aktivitäten

  • Sehr wichtig sind uns die Clubabende zum persönlichen Erfahrungsaustausch!
    Dieser ist auch in Zeiten des Internets durch nichts zu ersetzen!
  • aktuell finden aber nur „digitale Videokonferenzen“ statt  
  • Präsentation unserer Fotos mit dem Beamer auf einer großen Leinwand oder auf Abzügen
  • Fotoshooting im eigenen Studio mit Studio-Blitzanlage
  • Foto-Exkursionen
  • Workshops zu den Themen Foto- und Bildbearbeitung
  • Wettbewerbe und Ausstellungen
  • vieles mehr…

Regelmäßige Treffen

Die Mitglieder treffen sich regelmäßig alle drei Wochen dienstags um 19.30 Uhr im Gottlieb-Gerlach-Haus (alte Grillo-Schule) in Unna-Königsborn, Grillostr. 4, Eingang vom Hof aus die zweite Tür im Altbau (siehe auch Jahresterminplan).

Interessierte, Gleichgesinnte und neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen, derzeit sind aber jegliche Clubabende im Gottlieb-Gerlach-Haus wegen der Pandemie nicht erlaubt!